Konflikthandhabung

Bei der Projekt-Konflikthandhabung geht es wie bei den allgemeinen Instrumenten zur Konfliktlösung:

  • Will man die Opferrolle einnehmen oder den Konflikt aktiv bewältigen?
  • Proaktive Konfliktsteuerung bedeutet eine Entscheidung: Den Konflikt unterdrücken, ihn vermeiden oder seine Lösung angehen.

Die verfügbaren Strategien sind auch hier:

  • Verlierer-Gewinner-Strategie
    • Haltung / Ergebnis
      • Betroffener überlässt widerstandslos Feld der Gegenpartei
    • Konfliktverlauf
      • Kurzfristige, provisorische Konfliktlösung
      • Negativgefühle werden aufgestaut
      • Spätere Eskalationsgefahr
  • Gewinner-Verlierer-Strategie
    • Haltung / Ergebnis
      • Schnelle Konfliktaustragung für Eigenerfolg
    • Konfliktverlauf
      • Keine finale Problemlösung
      • Unterlegene Gegenpartei wird früher oder später den Kampf, mit ev. mehr Aggression, wieder aufnehmen
  • Verlierer-Verlierer-Strategie
    • Haltung / Ergebnis
      • Allgemein
        • Schlechtere Situation als zuvor
        • 2 Lösungsmöglichkeiten
          • Delegation
          • Kompromiss
      • Delegation
        • Konfliktdelegation an Schiedsrichter oder Dritten
        • Ohne Delegationsbeendigung würde der Konflikt von neuem losgehen und zur Never ending story
      • Kompromiss
        • Suche eines Modus vivendi
        • Ohne Kompromiss können für die eine oder die andere oder beide Parteien gröbere Nachteile entstehen
    • Konfliktverlauf
      • Allgemein
        • Konflikt geht weiter
      • Delegation
        • Entscheid durch Schiedsrichter oder Dritten
      • Kompromiss
        • Keiner wird seinem Ergebnis zufrieden sein, wobei dies oft nicht die schlechtesten Vergleiche sind
  • Gewinner-Gewinner-Strategie
    • Haltung / Ergebnis
      • Konstruktive Konfliktbewältigung (= Win-Win-Lösung)
    • Konfliktverlauf
      • Konfliktbeendigung, mit Wende zu einem besseren Ganzen

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: